IGK-Logo
Leitbild-GesundheitsförderungLeitbild-GesundheitsförderungLeitbild-Gesundheitsförderung
Kurse Anmeldung Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen für Fortbildungen

Anmeldung

Die Anmeldung zu den Fortbildungen kann telefonisch oder schriftlich beim Institut für Gesundheitskompetenz (nachfolgend IGK) vorgenommen werden. Anmeldungen werden nach der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt. Mit Zugang der Bestätigung durch das IGK ist die Anmeldung verbindlich.

Die jeweilige Teilnehmerzahl ist begrenzt. Kann eine Anmeldung nicht berücksichtigt werden oder findet die Veranstaltung aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl nicht statt, so teilt das IGK dies unverzüglich, bis spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn, mit.


Zahlungsbedingungen

Mit dem Eingang der Anmeldung werden die Allgemeinen Teilnahmebedingungen anerkannt. Die Kursgebühren sind bis spätestens 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn unter Angabe des Verwendungszweckes: Kursnummer / Name des Teilnehmers auf das Konto des IGK zu überweisen.


Kosten

Die Kosten können der jeweiligen Kursbeschreibung entnommen werden. In den Kosten enthalten sind Kursmaterialien/Skripte sowie Getränke während der Veranstaltung.


Rücktritt/ Ausfall

Der Rücktritt von Veranstaltungen ist grundsätzlich vor Beginn möglich. Bei Rücktritt innerhalb von weniger als 7 Tagen vor Seminarbeginn kann keine Rückerstattung erfolgen. Grundsätzlich ist die Stellung eines Ersatzteilnehmers möglich.

Das IGK hat das Recht, insbesondere bei nicht ausreichender Teilnehmerzahl, Veranstaltungen abzusagen. Bereits gezahlte Gebühren werden dann rückerstattet.


Haftung

Das IGK haftet nicht für Personen- oder Sachschäden.


Datenspeicherung

Gemäß § 28 Bundesdatenschutzgesetz werden Namen und Anschrift der Teilnehmer sowie alle für die Abwicklung erforderlichen Daten vom IGK gespeichert.


Verschwiegenheitsvereinbarung

Die Teilnehmer verpflichten sich zur Verschwiegenheit über  die personenbezogenen Informationen, die sie im Laufe der Veranstaltung erhalten.